Holy Hansen Trailrunde

Kurzübersicht

Distanz 29 km
Höhenmeter 1.100 m
Fahrzeit 4:00 h
Kondition
Uphill
Downhill

Tourmonate

April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Ausrüstung

Helm, Handschuhe, gutes Schuhwerk, Brille so wie Bikebekleidung und Trinkflasche!

Verlauf: Latsch-Goldrain-Göflan-Holy Hanson-Morter-Latsch

Wir starten vom Maxx Bikeshop und rollen am Radweg bis nach Göflan. Hier verlassen wir die Via Claudia und schrauben uns bis zum Malanzhof hoch, weiter gehts auf einem Forstweg in Richtung Haslhof. Immer wieder queren wir den neuen Holy Hansen Trail und auf gut 1500 m. Höhe erreichen wir dann den Einstieg. Kurz verschnaufen, und das Trailvergnügen auf dem wohl flowigsten Downhill im Vinschgau kann beginnen. Schnelle Kurven, kleine Anlieger, ein Kicker, weite Kurven... hier gibt es viele Sequenzen wo man einfach laufen lassen kann. Auf halben Weg talwärts wechseln wir auf den 2er Trail der uns am Wiebenhof ausspuckt. Eine Mittagsrast sei uns nun vergönnt denn mit vollem Magen trailt es sich auf den folgenden Waalwegen um so besser. Eine finale Abfahrt über die Trails am Nödersberg in Richtung Latsch, macht diese Tour zu einem absolutem Highlight. Wir empfehlen Knieschoner!

Zurück zur Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.