Marzoner Alm Lupo Trail

Kurzübersicht

Distanz 30 km
Höhenmeter 1.100 m
Fahrzeit 4:00 h
Kondition
Uphill
Downhill

Tourmonate

April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

Ausrüstung

Helm, Handschuhe, gutes Schuhwerk, Brille so wie Bikebekleidung und Trinkflasche!

Verlauf: Latsch-Tarsch-Freiberg-Marzoner Alm-Tomberg-Tschars-Latsch

Wir starten im Apfeldorf Latsch und radeln in Richtung Nördersberg. Am Waldrand passieren wir den Bikepark und erreichen das Dorf Tarsch. Wir queren das Dorf in südlicher Richtung bis zum Medardus-Hof. Dort beginnt ein anfänglich steiler Forstweg, der an den Freiberger Höfen vorbei bis zur Marzoner Alm auf 1.600 Metern Höhe verläuft – eine der niedrigsten Almen Südtirols. Auf der Alm angelangt, nehmen wir uns die Zeit für eine zünftige Einkehr beim Senn Sepp, ehe wir den Rückweg über den Lupo Trail antreten. Die Trailvariante vorbei an den Tomberg-Höfen ist auch für Traileinsteiger geeignet. Sollte jemand höhere technische Ansprüche haben, der kann auf den Fontana Trail ausweichen und man trifft sich dann gemeinsam wieder in Tschars. Die Rückfahrt ab Tschars über den Radweg Via Claudia Augusta nach Latsch ist dann nur mehr ein entspanntes Ausrollen nach einer super Trail-Tour. Wir empfehlen Knieschoner!

Zurück zur Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.